15-09-11_Mach’s dir selber schöner: OBI inspiriert junge österreichische Designer

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wozu man eine Schraube, Abflussrohre oder einen Lichtschalter noch verwenden kann? Und was man damit selber schöner machen kann? OBI startet eine beispielgebende Initiative, die das kreative Potenzial von jungen österreichischen Designern einer breiten Öffentlichkeit bekannt macht und für viele "Hobby-Designer" der Anstoß zu neuem, phantasievollem "Selbermachen" ist.
In einem ersten Schritt hat OBI zwei junge Wiener Designbüros eingeladen, sich über allltägliche Gegenstände Gedanken zu machen. Vandasye und BreadedEscalope entwickeln in den nächsten Wochen mit Materialien aus dem Baumarkt verschiedene Designideen zum anders Machen für den privaten Wohnbereich.

Breaded escalope bzw. Wienerschnitzel, das sind Martin Schnabl, Michael Tatschl und Sascha Mikel. Nach ihrem gemeinsamen Studium an der Kingston University in London schlossen sich die drei Freunde 2009 zu einem in Wien ansässigen Designstudio zusammen. Ihre Leidenschaft liegt darin, alltäglichen Gegenständen durch minimale Veränderungen neue Funktionen oder Wirkungen zuzuweisen. Ihr intuitiver Zugang bringt einzigartige Dinge hervor, die auf den ersten Blick möglicherweise irritieren, auf den zweiten überzeugen und auf den dritten zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Gewohntem einladen.

"Vandasye" nennen Georg Schnitzer und Peter Umgeher ihr 2008 gegründetes Designbüro mit Sitz in Wien. Sie sind Grafik- und Produktdesigner. Diese Verbindung ermöglicht ihnen, an umfassenden Lösungsvorschlägen vom Bild über das Objekt bis hin zum Raum zu arbeiten. Ihre erste gemeinsame Kollektion stellt Vandasye unter dem Titel "Our New Apartment" vor. Darin präsentieren sie schlichte, funktionale Entwürfe, die durch den präzisen Einsatz von Material und Form bestechen. Wie sie zu diesen Ideen gelangen, legen die beiden Designer stets offen dar. Ihre Inspirationsquellen sind historische Vorbilder und die Auseinandersetzung mit der Formenlehre genauso wie das Experimentieren mit verschiedenen Materialien, Oberflächen und Farben wie mit altbewährten Geräten.

Lassen Sie sich überraschen, was die beiden Büros für Ideen zum anders Machen für Sie entwerfen. Unter OBI's Ideenwelt halten wir sie darüber am laufenden.

OBI – Der Lieblingsmarkt der Selbermacher
Idee: WIRZ Werbeagentur
Kuratorin und Projektmanagement: section.a art.design consulting