17-06-09_Performance von Oliver Hangl im Technischen Museum Wien

In einer LIVE-Performance tritt Olver Hangl in einen szenischen Dialog mit einer elektrischen Riesenmaschine und inszeniert dabei das angeblich Nutzlose eindrucksvoll als Star.

"Glanz und Glamour – vollautomatisch" ist Teil der von section.a kuratierten künstlerischen Interventionen im Rahmen von "100 Jahre Technisches Museum Wien" und ist am 17. Juni 2009 um 20Uhr zu sehen.